Zum Inhalt springen

14.01.2021

Von der Bildungsdirektion wurde heute folgendes angeordnet:

Die Schüler und Schülerinnen der vierten Klassen dürfen ab Montag 18.01. bis Freitag 22.01. in den Werkstätten- und Laborfächern an der Schule unterrichtet werden. Alle übrigen Fächer der vierten Klassen werden weiterhin in „Distance Learning“ unterrichtet.

Die ersten bis dritten Klassen dürfen weiterhin nicht an der Schule unterrichtet werden, d.h. auch der Werkstätten- und Laborunterricht an der Schule ist für diese Klassen nicht erlaubt. Alle Fächer werden weiterhin in „Distance Learning“ unterrichtet.

Die Vorgangsweise ab dem 25. Jänner ist noch nicht bekannt.